Kaffee, Tee, Kakao

Kaffee, Tee, Kakao
Die Kaffeepflanze stammt aus Afrika.
Nach einer 1671 von Antonius Faustus Naironus (1636–1707) in seinem Buch De saluberrima potione cahve zu Papier gebrachten Legende soll im Jahr 1440 Hirten aus dem im Südwesten des heutigen Äthiopien liegenden Königreich Kaffa aufgefallen sein, dass ein Teil der Ziegenherde, der von einem Strauch mit weissen Blüten und roten Früchten gefressen hatte, bis in die Nacht hinein munter umhersprang, während die anderen Tiere müde waren. Die Hirten (nach anderer Version ein jemenitischer Hirte beklagten sich darüber bei Mönchen des nahe gelegenen Klosters. Als ein abessinischer Hirte (dessen Name oft mit Kaldi angegeben wird) selbst die Früchte des Strauchs probierte, stellte er bei sich eine belebende Wirkung fest. Bei Nachforschungen an der Grasungsstelle entdeckten die Mönche einige dunkelgrüne Pflanzen mit kirschenartigen Früchten. Sie bereiteten daraus einen Aufguss und konnten fortan bis tief in die Nacht hinein wach bleiben, beten und miteinander reden und sollen mit der Pflanze dann Handel getrieben haben. Andere Quellen besagen, der Hirte habe die im rohen Zustand ungeniessbaren Früchte angewidert ins Feuer gespuckt, woraufhin Düfte freigesetzt wurden; so entstand die Idee des Röstens.

Es wird angenommen, dass die Region Kaffa im Südwesten Äthiopiens das Ursprungsgebiet des Kaffees ist. Dort wurde er bereits im 9. Jahrhundert erwähnt. Von Äthiopien gelangte der Kaffee vermutlich im 14. Jahrhundert durch Sklavenhändler in den Jemen auf der Arabischen Halbinsel. In der heute üblichen Zubereitungsart mit gerösteten, gemahlenen oder zerstampften und gekochten Bohnen wurde er dort aber wahrscheinlich erst ab Mitte des 15. Jahrhunderts getrunken. Der Kaffeeanbau brachte Arabien eine Monopolrolle ein. Handelszentrum war die Hafenstadt Mocha, auch Mokka genannt, das heutige al-Mukha im Jemen.

Die Pflanzen für Kräutertees werden heute zumeist auf kleinen Flächen angebaut. Einige Sorten wie Lindenblüten, Holunderblüten oder Brennnesseln werden hauptsächlich aus Wildsammlungen gewonnen. Als Naturprodukte sind Kräutertees abhängig von Klima, Boden und Witterung. Die Qualität der Pflanzen kann – auch wenn sie aus demselben Anbaugebiet stammen – daher von einer Saison zur nächsten variieren. Der kultivierte, kontrollierte Anbau garantiert jedoch ein hohes Mass an gleichbleibender Qualität. Die jeweiligen Pflanzenteile werden im Anbauland geerntet bzw. gesammelt und getrocknet.

Unsere Kräutertees werden ausschliesslich Pflanzen aus kontrolliert biologischen Anbau und Wildsammlung zu Kräutertees verarbeitet.
Schutzengel Kräutertee
5,00 CHF
inkl. 2.5% MwSt. zzgl. Versand
Basen Kräutertee Bio
"Fühle die Balance" Balance lautet das Stichwort in einer schnelllebigen Zeit. Ob Job, Freizeit oder Familienleben – Ausgewogenheit ist das erklärte Ziel.
5,40 CHF
inkl. 2.5% MwSt. zzgl. Versand
Alles Liebe Kräutertee Bio
Eine wunderbar durstlöschende Erfahrung an heissen Tagen ist ein eisgekühlter Kräutertee
4,90 CHF
inkl. 2.5% MwSt. zzgl. Versand
Wohltat & Buchgfühl Kräutertee Bio
Dieser Kräutertee kann zum Beispiel nach dem Essen getrunken werden, um sich nicht zu schwer zu fühlen.
5,60 CHF
inkl. 2.5% MwSt. zzgl. Versand
Guten Morgen Kräutertee
5,00 CHF
inkl. 2.5% MwSt. zzgl. Versand
Probier mal! Kräutertee Bio
Geniesse die Vielfalt! Jeder, der Abwechslung mag, wird unseren Tee-Probier mal! lieben.
6,40 CHF
inkl. 2.5% MwSt. zzgl. Versand
Pukka Pfefferminz & Süssholz Kräutertee
6,90 CHF
inkl. 2.5% MwSt. zzgl. Versand
Fenchel Anis Kümmel Kräutertee
Mit diesem bekömmlichen Trio aus Fenchel, Anis und Kümmel ist die Schwere im Bauch wie vom Winde verweht
4,80 CHF
inkl. 2.5% MwSt. zzgl. Versand
Caffè Irlanda Crema Bohnen Bio
Ein unvermischter Arabica der nach Bio-Dynamischer Landwirtschaft auf höchster Qualitätsstufe angebaut wird und direkt von der Finca Irlanda Plantage im Hochland von Mexiko kommt
7,90 CHF
inkl. 2.5% MwSt. zzgl. Versand
Loslassen Kräutertee Bio
Abschalten kann gelernt werden Im Zeitalter von Stress und Hektik müssen wir wieder lernen, abzuschalten. Der Loslassen-Kräutertee soll uns dabei unterstützen, die Energie wieder auf die wirklich wichtigen Dinge zu fokussieren.
5,90 CHF
inkl. 2.5% MwSt. zzgl. Versand
Hibiskus Früchtetee Bio
Neben den Farben und grossen Blüten der tropischen Pflanze vermag aber auch ihr Geschmack zu entzücken. Aus den Blüten des Hibiscus sadbariffa lässt sich ein köstlich erfrischender Tee aufgiessen
4,90 CHF
inkl. 2.5% MwSt. zzgl. Versand
Hagebutte Früchtetee Bio
Hagebutten-Tee bezaubert durch eine zarte, süss-saure Note und rosa Tassenfarbe. Er ist besonders bekömmlich in Übergangszeiten, im Frühjahr und Herbst.
4,30 CHF
inkl. 2.5% MwSt. zzgl. Versand
Griechischer Bergtee Bio
"Milder Mittelmeergeschmack!" Manche Dinge sind nicht so einfach, wie sie scheinen. Dazu gehört der griechischer Bergtee.
5,80 CHF
inkl. 2.5% MwSt. zzgl. Versand
Glückstee
Der SONNENTOR Glückstee ist eine kraftvolle Mischung, ein beliebter Frühstückstee und ein köstliches Geschenk für mehr oder weniger Glückliche.
4,90 CHF
inkl. 2.5% MwSt. zzgl. Versand
Pukka English Breakfast Schwarztee Bio
Feinster Schwarztee aus drei verschiedenen Schwarzteesorten nachhaltig und von Hand gepflückt.
6,30 CHF
inkl. 2.5% MwSt. zzgl. Versand
Chinesischer Grüntee Bio
Kräftig, herb, frisch Hinter dem Namen «Chinesischer Grüntee» versteckt sich die Sorte Chun Mee, was übersetzt bedeutet «Augenbraue eines alten Mannes». Ein Klassiker unter den chinesischen Grüntees ist der Chun Mee.
4,90 CHF
inkl. 2.5% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 16 (von insgesamt 65)